Kalender | Bio | Werke | Audio | Projekte | Texte | Unterricht

Infotext Curriculum vitae CV kurz Interpreten/Auftragsgeber Auszeichnungen Privates

1961

14.09. geboren in Bukarest/Rumänien

1968-1980

Ausbildung am Musiklyzeum „George Enescu“ in Bukarest
Klavier bei Liviu Segal, Brigitte Birnberg u. Silvia Voiculescu und
Musiktheorie bei Octavian Nemescu, Costin Cazaban u. Dumitru Avakian

1980

Privat: Komposition und Musiktheorie bei Harald Müller, Klavier bei Ada Nasturel

1980

Matura mit Auszeichnung in Klavier und Musiktheorie

1980-1984

1984 Diplomstudium Komposition/Musiktheorie/Pädagogik/Klavier an der
Universität für Musik Bukarest
Komposition bei Anatol Vieru, Orchestration bei Aurel Stroe, Musikanalyse
bei Stefan Niculescu, Klavier bei Aurora Ienei

1984

Diplomprüfung mit Auszeichnung in Musiktheorie und Komposition

1984

Diplomprüfung mit Auszeichnung in Klavier/Musikpädagogik

1984-1990

Klavier/Musiklehrerin an der Musikschule Ploiesti

1987

Philharmonie Ploiesti - Uraufführung des Konzertes für Trompete und Orchester –
im Rahmen des Zyklus Junge Künstler im Konzert

1984-1990

Teilnahme an der Konzertreihe Junge Komponisten - Rundfunksaal Bukarest,
Philharmonie Bukarest

1990-1993

Universitätsassistentin an der Universität für Musik Bukarest – Fakultät für
Komposition und Musiktheorie, Ethnomusikologie

1993-1994

ÖAD – Stipendiatin an der Universität für Musik Wien - Komposition bei
Michael Jarrell - und an der Universität Wien - Ethnomusikologie bei
Franz Födermayr

---

1990-2014

Teilnahme an der Woche der neuen Musik – Bukarest 1990, 1997, 1999, 2000, 2008,
2011, an den Konzerten der Darmstädter Ferienkurse 1990, am Festival
Zeit für neue Musik – Bayreuth, 2000, an der Konzertreihe Komponisten zum Anfassen
– Wien, 2002, an dem Pazaislis Festival – Kaunas 2006, an dem Festival
Elektronischer Frühling – Wien 2002, 2007, an der Konzertreihe Composers’ Lounge –
Wien 2008 u. Graz 2009, an dem George Enescu Festival – Bukarest 2009,
am Werkstatt für Neue Musik EXPAN - Spittal an der Drau - 2012,
an den Konzerten des Ensembles Wiener Collage - 2012, 2013, 2014 und des Ensembles
Reconsil - Exploring The World - 2014, am Festival de Création Musique Cluny - 2014

2002

Wien, Großer Sendesaal – Uraufführung des Werkes Contraste Concerto
für Saxophon, Klavier, Schlagzeug und Kammerorchester

seit 2006

Komponistenporträts in der Alten Schmiede, Wien - 2006, 2007 und im Rahmen der Reihen der Österreichischen Gesellschaft für Musik, Wien - 2011 und der Österreichischen National Bibliothek, Wien - 2012

2007

Leiterin des multimedialen Projektes Der Klang Brancusi – Wien

seit 2008

Mitglied des ÖKB Arbeitskreises

2009

Wien - Uraufführung des Reconsil Auftragswerkes Ruf für Klavier und Ensemble

seit 2009

Co-Leiterin des internationalen Festivals Tintea muzicala, Rumänien –
zusammen mit der Komponistin Adina Dumitrescu

2010

Venedig, Ateneo veneto - Uraufführung des Werkes „Citind Sara pe deal - Reading Eve on The hill“
für Klavier solo im Rahmen der Veranstaltung Eminescu Europeo –
L’Anniversario del Sommo Poeta romeno all’Ateneo

2009 - 2010

Leiterin des Projektes sur le nom de haydn – klavier solo 6+6 -
anlässlich des Haydn-Jahres

2010 – 2011

Leiterin des Austausch Projektes HEL-VIE meno paluu – Österreichische und Finnische
zeitgenössische Musik für Flöte und Klarinette

2011

Uraufführung des Werkes Timp de luna, timp de soare (Zeit des Mondes, Zeit der Sonne)
nach Texten von Ion Stratan und rumänischen Volksdichtungen
für Soli, Chor und Kammerorchester –
Auftragswerk des Festivals Woche der neuen Musik – Bukarest

2012

Komponistenporträt im Musiksalon der Österreichischen National Bibliothek -
Moderation Claus-Christian Schuster; Uraufführung des Werkes Maître du marteau

2012 - 2016

Arbeitsstipendien des Bundesministeriums für Unterricht, Kunst und Kultur

2013, 2014

Jurymitglied des Kompositionswettbewerbes Prima la Musica - Wien und Salzburg

seit 2014

Vorstandsmitglied der Österreichischen Gesellschaft für Zeitgenössische Musik

2014

Uraufführung des Reconsils Auftragswerkes 9pm Oxford Time im Rahmen des Projektes
Exploring the World

2016

Uraufführung des Werkes MayBELLS im Rahmen des Projektes
Landscapes in Grenn and White

2016

BKA Staatsstipendium für Komposition für das Jahr 2017